Logo der Universität Wien

Innovative Lehrkonzepte

Projekbasiertes Lernen

Projektbasiertes Lernen nimmt einen wichtigen Platz im Studienalltag ein. Dies umfasst nach einer Anleitungsphase selbstgesteuertes und weitgehend selbst-organisiertes Lernen.

Teamarbeit und Interdisziplinarität

Die Studienprojekte zielen verstärkt auf Teamarbeit und Interaktion ab, die teils in direktem Kontakt, teils computerunter-stützt erfolgen. Durch die Ausrichtung des Studiums auf Auspräg-ungsfächer werden Studierende ebenfalls auf die Arbeit in interdisziplinären, heterogenen Teams vorbereitet. Die reflektierte Zusammen-arbeit in Teams soll Studierende an die berufliche wie auch wissenschaftliche Praxis heranführen.

TutorInnen-Programm

Um die Betreuung und den Austausch zwischen den Studierenden zu ver-bessern und zu intensivieren werden sie durch erfahrene KollegInnen betreut, die mit den Lehr- und Lernkonzepten ver-traut sind und persönliche wie auch Online-Beratung zu spezifischen Lehrveranstaltungen anbieten.

E-Learning

In den einzelnen Lehrveranstaltungen wird angestrebt, einen von den Lehr- bzw. Lernzielen abhängigen und den Bedürf-nissen der Beteiligten entsprechenden effektiven Mix von Präsenz- und Online-Elementen anzubieten.


       Diese Seite nutzt
      GoogleTM Analytics

               » mehr

StudienServiceCenter

Fakultät für Informatik
Universität Wien
Währinger Straße 29
A-1090 Wien

ssc.informatik@univie.ac.at
T +43-1-4277-781 01
F +43-1-4277-9 781

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0