Logo der Universität Wien

Anmeldung zur kommissionellen Wiederholungsprüfung

Eine kommissionelle Prüfung wird vor einem Prüfungssenat abgelegt, wobei der Prü­fungs­se­nat aus mindestens 3 Mitgliedern besteht. Für die 3. Wiederholung einer Prü­fung ist diese verpflichtend, kann aber auf Wunsch des Studierenden bereits für die 2. Wiederholung beantragt werden.

Im Regelfall finden die kommissionellen Wiederholungsprüfungen in derselben Form (schriftlich, mündlich) und bei schriftlichen Prüfungen auch gemeinsam mit den regulären Prüfungsterminen statt. Die möglichen Termine sind daher durch die angekündigten regulären Prüfungstermine vorgegeben.

Die Anmeldung erfolgt nicht über das Anmeldesystem, sondern im SSC (siehe unten). Im Anmeldeformular ist der gewählte Termin anzugeben, die Angaben zu Vorsitz und Prüfer sind freizulassen. Wenn Sie Wünsche hinsichtlich Prüfer oder Termin haben oder laut UG Anspruch auf eine abweichende Prüfungsmethode besteht, dann setzen Sie sich bitte vor der Anmeldung mit der SPL in Verbindung.

Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen gibt es keine kommissionelle Wiederholungsprüfung, die 3. Wiederholung findet so statt wie die übrigen Antritte (indem die Lehrveranstaltung komplett absolviert wird).

 

Einreichstelle:StudienServiceCenter
Formular: Anmeldung zur kommissionellen Wiederholungsprüfung
Wichtiger Hinweis:Im Formular den gewählten Termin angeben. Vorsitzende und Prüfer freilassen.
Max. Dauer:ca. 2 Wochen
Benachrichtigung: per e-Mail


       Diese Seite nutzt
      GoogleTM Analytics

               » mehr

StudienServiceCenter

Fakultät für Informatik
Universität Wien
Währinger Straße 29
A-1090 Wien

ssc.informatik@univie.ac.at
T +43-1-4277-781 01
F +43-1-4277-9 781

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0