Logo der Universität Wien

Prof. Haeseler neuer Leiter des Zentrums für Molekulare Biologie

Ab 1. April wird Prof. Arndt von Haeseler, stv. Leiter der Forschungsgruppe BCB, zum neuen Leiter des Zentrums für Molekulare Biologie bestellt. Die Fakultät gratuliert!

Prof. Arndt von Haeseler

©Arnd Oetting

Das Zentrum für Molekulare Biologie (Universität Wien) und das Department for Medical Biochemistry (Medizinische Universität Wien) bilden gemeinsam die Max F. Perutz Laboratories (MFPL).
Das Rektorat hat nach Vorschlag der UniversitätsprofessorInnen des Zentrums Prof. Haeseler zu einer 3 jährigen Amtszeit bestellt.

Prof. Arndt von Haeseler ist Professor für Bioinformatik an der Fakultät für Informatik an der Universität Wien, stellvertretender Leiter der Forschungsgruppe Bioinformatics and Computational Biology (BCB) und wissenschaftlicher Direktor des Center for Integrative Bioinformatics (CIBIV).

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0